"Theaterprojekt statt Abiferien"

Wir sind Lisa Hartmann und Nora von Breitenbach, beide 18 Jahre alt und Schülerinnen, bzw. nun Abiturientinnen.


Wie sie sich vorstellen können, war der Gedanke anfangs, ein Stück über all das zu schreiben, winzig klein. Allerdings wuchs er heran und die Idee wurde immer konkreter. Und dann setzten wir uns mit unserem Terminkalender zusammen um Rahmendaten zu finden, in denen es theoretisch möglich wäre, das Stück tatsächlich durchzuführen… zudem waren wir uns sicher, dass es nie zu einer Umsetzung des Projektes kommen würde, wenn nicht jetzt, direkt nach dem Abitur…


Also fassten wir den Entschluss und steckten unsere gesamte Energie in die Durchführung des Projektes. Legten einen Termin für das Casting und die Premiere fest, entwarfen Plakate, Flyer und trafen uns mit zahlreichen Menschen, die uns unendlich viele gute Tipps und Ratschläge zum Thema Projektmanagement gaben. Wir erhielten überall Unterstützung. Während wir anfangs nur an ein Projekt innerhalb des Ortes gedacht hatten, begann sich nun alles auszuweiten. Immer mehr Ideen kamen auf, die Begeisterung wuchs und wuchs.